Mobil einsetzbare Desinfektionsmittelsäule für EUROSpender 500 ml und 1.000 ml mit herausnehmbarer AbtropfschaleIm alltäglichen Leben hat die Desinfektion beim Besuch von Geschäften, Dienstleistern, Kulturstätten und vielen weiteren Einrichtungen auf längere Zeit einen festen Platz eingenommen. Aber wie ist diese effizient zu organisieren? Das Tischchen am Eingang mit der Desinfektionsflasche kann nur eine Übergangslösung sein, zudem diese ja auch angefasst werden muss und so zum Träger von Bakterien und Viren werden kann. Eine unübersehbare und hygienische Lösung für Kunden, Gäste und Mitarbeiter sind die Desinfektionssäulen der Marke acero. Hersteller ist die Friedrich GmbH aus dem Erzgebirge – seit über 140 Jahren der Spezialist für ausgefeilte Edelstahllösungen.

Die Säulen sind platzsparend, funktional und haben durch die Verwendung von gebürstetem Edelstahl ein edles Design. Dazu kommen die hygienischen und robusten Eigenschaften des Materials, weshalb es auch in Großküchen und im Gesundheitsbereich häufig Verwendung findet. Hochwertiger, korrosionsbeständiger Edelstahl ist lebensmittelecht und hygienisch, resistent gegenüber Gebrauchsspuren bei einer stetigen Verwendung in öffentlichen Bereichen. Durch einen Armhebel entfällt das Berühren mit den Händen und die herausnehmbare Abtropfschale verhindert ein Heruntertropfen von Desinfektionsmitteln auf den Boden. Die Friedrich GmbH fertigt die Säulen in zwei Modellen zum Preis ab 240,00 Euro/Stück zzgl. MwSt.

Weitere Informationen unter www.acero-welt.de.